Die kloschwitzer sportschwitzer

- mit Gummibändern und Musik -

BEWEGUNG FÜR JUNG UND JUNGGEBLIEBENE

Seit 04.02.2009 treffen sich die Kloschwitzer Sportschwitzer jeden Dienstag um 19.00 Uhr in der Alten Pfarr in Kloschwitz.

Begonnen hat die Sportgruppe um Caren Hörning mit Elfriede Lorenz, Katrin Birkner, Ursula Dobner, Ursula Fröhlich, Ursula Hofmann, Katrin Fröhlich, Gitta Gerbeth, Sieglinde Halliger, Caren Hörning, Christa Mauersberger, Irmtraud Müller, Silke Roth, Ursula Roth, Heidrun Schneider, Sabine Scholz, Sonja Scholz, Inge Streil, Antje Streil, Gisela Tempel, Antje Thiele, Silke Volkmar, Stephanie Volkmar, Gudrun Wolf und Margot Wolfram.

Einige Sportmädels mussten aus Altersgründen oder gesundheitlichen Aspekten die Gruppe verlassen, sind aber den Kloschwitzer Sportschwitzern trotzdem immer noch verbunden.

Die Aktivitäten der Damen sind sehr flexibel: Gymnastik mit und ohne Gummibänder oder Step Aerobic. Bei schönem Wetter geht es auch schon mal Wandern und die Streuobstwiese an der Benjeshecke wird gegossen.

Zum festen Jahresprogramm der Sportgruppe gehört natürlich eine kleine Faschingsfeier, Fahrradausflug, Weihnachtsfeier und der bekannte Sportschwitzer-Ausflug.

2013 erkundeten die Sportschwitzer während ihres Ausflugs das Burgsteingebiet mit der Pferdekutsche, dann ging es zur Kienmühle und danach weiter nach Krebes zur Besichtigung des Museumshäusls und des Hermann-Vogel-Hauses. Mit Lagerfeuer an der Burgsteinruine ließen sie den Tag langsam ausklingen. Der Ausflug gestaltet sich jedes Jahr ein wenig anders: Wandern, Kultur, Heimatkunde, mobil mit Traktor oder Pferdekutsche.

Bestauen kann man die Kloschwitzer Sportschwitzer bei kleinen Auftritten zum Kloschwitzer Kinder- & Dorffest, zu Geburtstagsfeiern, Silberhochzeiten oder zum Weihnachtslieder singen am Dorfteich.

 

Die Kloschwitzer Sportschwitzer treffen sich immer dienstags um 19.00 Uhr in der Alten Pfarr in Kloschwitz.

Jeder ist gerne eingeladen, einfach mal vorbeizukommen und zu sehen, ob das auch was für dich ist.

-Sport Frei-